Galmed Paramegal 500 mg 30 Tabletten

Das Präparat wird bei Fieber, insbesondere bei akuten viralen und bakteriellen Infektionen, verwendet. Als Analgetikum eignet es sich bei leichten und mittelstarken Schmerzen unterschiedlicher …

Mehr zeigen

Das Präparat wird bei Fieber, insbesondere bei akuten viralen und bakteriellen Infektionen, verwendet. Als Analgetikum eignet es sich bei leichten und mittelstarken Schmerzen unterschiedlicher Herkunft, z. B. Kopfschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerzen bei Grippeerkrankungen usw.

Dieses Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.
  • Versandkostenfrei mit Pilulka Premium

    Versandkostenfrei mit Pilulka Premium

  • Versandkostenfrei ab 39 €

    Versandkostenfrei ab 39 €

  • Versandapotheke für Österreich

    Versandapotheke für Österreich

Auswertung Pilulka.at

Arukereso
1,5 Millionen

zufriedene Kunden

92 %

empfiehlt den Kauf

ab 39 €

Versandkostenfrei

Geld-zurück-Garantie

innerhalb von 30 Tagen

Martha L.
Verifizierter Kunde

Alles perfekt: vielfältiges Angebot, superschnelle Lieferung, toll!

5
Kunde empfiehlt

100% der Kunden empfehlen

Bewertet von 2 Kunden
Bewertung schreiben
5
2x
4
0x
3
0x
2
0x
1
0x

Anwendung:

  • Paracetamol, der Wirkstoff in Paramegal 500 mg, ist ein Schmerzmittel und senkt Fieber.
  • Paramegal 500 mg ist verwendet zur Behandlung von leichten bis mäßigen Schmerzen und zur Fiebersenkung
  • Paramegal 500 mg wird bei leichten bis mäßigen Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Menstruationsschmerzen, Rückenschmerzen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen bei grippeähnlichen Erkrankungen angewendet. Es wird auch bei Fieber eingesetzt. Bei Neuralgien (Nervenschmerzen) wird das Medikament nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingesetzt.
  • Das Präparat ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren bestimmt. Stillende Frauen können das Präparat nur für einen kurzen Zeitraum einnehmen

Dosierung:

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage oder nach Anweisung Ihres Arztes ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Erwachsene und Jugendliche (über 15 Jahre) mit einem Körpergewicht von 34 - 60 kg nehmen 1 Tablette, bei einem Körpergewicht über 60 kg sind 2 Tabletten geeignet. Das Präparat wird je nach Bedarf mehrmals täglich im Abstand von mindestens 4 Stunden eingenommen. Die maximale Tagesdosis liegt bei 8 Tabletten, die höchste Einzeldosis bei 2 Tabletten. Bei einer Langzeitbehandlung (über 10 Tage) sollte eine Tagesdosis von 5 Tabletten nicht überschritten werden.

  • Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren

Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren nehmen mehrmals täglich 1 Tablette nach Bedarf im Abstand von mindestens 4 bis 6 Stunden ein. Die maximale Tagesdosis beträgt 6 Tabletten.

  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren nehmen 1/2 bis 1 Tablette nach Bedarf mehrmals täglich im Abstand von mindestens 4 bis 6 Stunden ein. Die maximale Tagesdosis beträgt 4 Tabletten.
Halten Sie sich an die empfohlene Dosierung. Die Einnahme von höheren als den empfohlenen Dosen kann zu einem Risiko von schweren Leberschäden führen.

  • Wenn Sie mehr Paramegal 500 mg eingenommen haben, als Sie einnehmen sollten

Bei Überdosierung oder versehentlichem Verschlucken durch ein Kind ist sofort ein Arzt aufzusuchen, auch wenn Sie keine Beschwerden haben.

  • Wenn Sie die Einnahme von Paramegal 500 mg vergessen haben

Verdoppeln Sie die nächste Dosis nicht, um eine vergessene Tablette nachzuholen. Wenn nötig, nehmen Sie die nächste Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern, aber halten Sie einen Mindestabstand von 4 Stunden zwischen den Dosen ein.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Paramegal 500 mg beachten?

Paramegal 500 mg darf nicht eingenommen werden:

  • Wenn Sie allergisch gegen Paracetamol oder einen anderen Inhaltsstoff dieses Medikaments sind
  • Wenn Sie eine schwere Leberfunktionsstörung oder eine akute Entzündung der Leber haben.

Warnungen und Vorsichtshinweise

Bitten Sie vor der Einnahme von Paramegal 500 mg Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, wenn

  • Sie eine schwere Nierenerkrankung haben
  • Sie eine Lebererkrankung haben
  • Sie niedrige Werte des Enzyms Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase in Ihrem Blut haben
  • Sie an einer bestimmten Form der Anämie, der hämolytischen Anämie leiden

Nehmen Sie dieses Produkt nicht ohne ärztlichen Rat ein, wenn Sie Probleme mit Alkoholkonsum haben und/oder paracetamolhaltige Medikamente einnehmen.

Aufgrund des hohen Gehalts des Arzneimittels ist das Produkt nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.

Lesen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch.
EAN8595112680179
MarkeGalmed
Packungsgröße30 Tabletten
Alter>6 Jahre
Form  Tablette
Anwendungsgebiet  Zähne, Zahnfleisch  Fieber  Menstruationsschmerzen  Gelenk- und Muskelschmerzen  Kopfschmerzen, Migräne
Produktinfo  Beim Stillen  Schwangerschaft
Zum herunterladenPříbalová informace
PreisDie aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer